BRANDNEUES Seminar für euch

 

Injektionstechniken, Neural- und Arthrosetherapie für Hunde

Kursinhalte:

  • Geschichte der Neuraltherapie
  • Therapieformen/Theoretische Einführung
  • Injektionstechniken (hierfür wird ein gesondertes Teilnahmezertifikat ausgestellt)
  • Segmenttherapie
  • Störfeldtherapie
  • Rechtlicher Status
  • Die Techniken
  • Indikationen/Kontraindikationen
  • Narbeninjektionen
  • Therapiebeispiele
  • Chronisch degenerative Erkrankungen
  • Anamnese
  • Therapeutische Erfolge
  • Praktische Anwendung
  • Gelenkspezifische Arthrosetherapie mit naturheilkundlichen Mitteln

 

In dieser Schulung erlernt ihr Injektionstechniken, die Neuraltherapie sowie die Arthrosetherapie mit Injektionspräparaten in Theorie und Praxis.

Nach dem Wochenende könnte ihr diese beiden neuen Therapieverfahren sofort in der Praxis umsetzen!

Dozentin: Katja Wald, Hundephysiotherapeutin, Hundeosteopathin, Dozentin für Hundephysiotherapieausbildung
 

Seminarzeiten:

Fr. 13 – ca. 17 Uhr

Sa. 10 – ca. 17 Uhr

So. 9 – ca. 15:30 Uhr

 

480,- inkl. MWSt. (inkl. Zertifikate über Injekt.Techniken, Neuraltherapie und gelenkspezifische, naturheilkundliche Arthrosetherapie in Verbindung mit der Neuraltherapie)

 

Seminarorte:

Pulheim-Geyen vom 22.-24.10.2021    (ausgebucht)

Köln-Dellbrück vom 26.-28.11.2021   (noch 3 Plätze frei)

 

Voraussetzung: Abgeschlossene Ausbildung als Tierheilpraktiker, Hunde- oder Tierphysiotherapeut und/oder Osteopath.

Physiotherapeuten sollten die Therapie beim Vet.Amt melden und in die Berufshaftpflichtversicherung aufnehmen lassen.

Wir benötigen im Seminar Hunde mit Indikationen, also Schmerzpatienten und für die Arthrosetherapie bevorzugt Hunde, mit beginnenden oder vorhandenen Arthrosen in wenigen Gelenken! Bitte meldet in Frage kommende Hunde mit der Indikation vorher an! Katja, die Dozentin, wird sich dann mit euch in Verbindung setzen und fragen, ob ihr im Kurs die 10-wöchige Arthrosetherapie beginnen wollt (sie wird dann die benötigten Injektionspräparate mitbringen, damit gleich gestartet werden kann. Die Kosten für diese Arthrose Medikamente trägt der Teilnehmer.)   

 

Viele Grüße

Susi, Hayo + Manfred