Der Hund auf dem Operationstisch des Orthopäden

 

2 Tage mit Dr,med.vet.ECVS Daniel Koch
für Tierärzte und Hundephysiotherapeuten

Seminarinhalt und Seminarziele:

In diesem zweitägigen Seminar werden aktuelle Operationsmethoden für die wichtigsten Gelenke, Knochen und Nervengewebe vorgestellt. Dabei liegt der Fokus auf dem unmittelbaren Nutzen für die nachbehandelnden Physiotherapeuten. Sie sollen sehen und verstehen, mit welchen Techniken zum Beispiel die Ellbogendysplasie, der Kreuzbandriss, Hüftarthrosen, Röhrenknochen oder Rückenmarkskompressionen operiert, nachbehandelt und wie Komplikationen begegnet und gelöst werden. Die Themen werden abgerundet durch Exkurse in die nicht-operativen orthopädischen und neurologischen Leiden sowie zu Knorpelschutzpräparaten und Schmerztherapie.

Vorgesehenes Programm

Samstag
09.00 Kniegelenk: Kreuzbandriss, Kniescheibenluxation und anderes
10.45 Pause
11.00 Hüftgelenk: von der HD zur Hüftarthrose
12.30 Mittagessen
13.30 Ellbogen: MCD, OCD und LPA
14.45 Pause
15.00 Schulter: OCD, Luxationen und der Biceps
16.00 Probleme der distalen Gliedmassen
17.00 Ende

Sonntag
09.00 Knorpelschutzpräparate: Mythos oder Realität
09.45 Muskel- und Knochenkrankheiten: Hamstrings, Iliopsoas, Ostesarkome, HOD, uvm
10.30 Pause
10.45 Neurologische Leiden: «der Rücken tut weh»
12.30 Mittagessen
13.30 Frakturbehandlung: konservativ, operativ, wann, wie belastbar, wie modern ?
15.00 Pause
15.15 Schmerzbehandlung: die harten und die weichen Drogen
15.45 Fallvorstellungen mit Komplikationen
17.00 Ende

CV Daniel Koch

Dr.Daniel Koch hat in Fribourg und Zürich Tierarzt studiert und 1990 abgeschlossen. Nach einem Internship in Utrecht/NL war er ab 1995 als Assistent und Oberassistent an der Klinik für Kleintierchirurgie an der Vetsuisse Fakultät der Universität Zürich, wo er 1999 Diplomate ECVS wurde. Seit 2004 ist er als Chirurge privat tätig, seit 2010 in seiner eigenen Ueberweisungspraxis in Diessenhofen. Seine fachlichen Schwerpunkte sind die Gelenkschirurgie, Osteosynthese, Atemwegsobstruktionen und Zahnbehandlung, die Forschungsgebiete das brachycephale Syndrom und das Kniegelenk des Hundes. Daniel Koch ist verheiratet, hat 3 Kinder, 1 Enkel, 2 Hunde und 1 Katze.:

Seminarort ist der Technologiepark in Köln-Braunsfeld (Parkplätze vorhanden), das sind nur 6 Gehminuten vom Bahnhof Köln-Müngersdorf

Preis: 335,- € inkl. Getränken + Snacks

günstige Übernachtungsmöglichkeiten direkt gegenüber im AAA BudgetHotel im TechnologiePark Köln oder 100 Meter weiter im Westend Hotel Köln

24./25.10.2020