VISCERALE OSTEOPATHIE HUND

Zum visceralen System gehören die inneren Organe mit ihren bindegewebigen Hüllen und Aufhängungen. Im Vordergrund steht die Beweglichkeit der inneren Organe.

Die Untersuchung und Behandlung der inneren Organe ist ein relativ junger Zweig der Osteopathie.

SEMINARINHALTE:

  • Grundlagen der viszeralen Osteopathie
  • Prinzipien der Organbehandlung
  • Funktionelle und spezielle Anatomie der Organe
  • Untersuchung und Behandlung der Organe des Hundepatienten z.B. Magen, Leber, Darm
  • Anleitung zur Automobilisation (Selbstbehandlung) für die Seminar Teilnehmer

SEMINARDATEN:

  1. + 11.11.2018 (ausgebucht)

    05. + 06.10.2019

  • Samstag: 10.00 Uhr – ca. 18:00 Uhr
  • Sonntag: 10.00 Uhr –  ca. 16:30 Uhr

KOSTEN: 260, -€ (inkl. MwSt.) Skript, Getränke

Dozentin: Bettina Oberstraß