Intensivtag Palpation Hund

Dieses Praxis-Seminar richtet sich an angehende oder praktizierende Tiertherapeuten, die Sicherheit in der manuellen Untersuchung von Körperstrukturen erhalten möchten. Eine exakte Orientierung am Bewegungsapparat des Tieres ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Befundung und anschließende Behandlung.

Dieser Kurs beschäftigt sich mit dem Thema „Was genau palpiere ich wo und wie“. Nach einem kurzen Exkurs in die Anatomie werden wir Knochenpunkte, Gelenke, Muskulatur, Gefäße und Nerven unserer Hunde palpieren. 

Ziel des Kurses ist es sich sicher auf der „Landkarte“ Hund zu bewegen.

Programm

  • Exkurs Anatomie
  • Palpation der Muskeln und deren Septen
  • Palpation von Knochenpunkten
  • Palpation der Gelenke, Ligamente und Gelenkspalte
  • Palpation von Gefäßen
  • Palpation von Nerven

................................................................................................... 

Seminarort: Dorn Therapiezentrum, Swisttal

Termine:

27.11.2017

14.06.2018

15.06.2018

9:30 - ca. 17:30 Uhr

Preis: 125,- € zzgl. MWSt.

inkl. Skript, Getränke, Snacks

Dozentin: Sabine Hárrer

Dorn Therapiezentrum für Hunde  |  hundedorn@web.de, Tel. 0177 250 3383