Medical Training

Ein Kurs für Hundehalter und Therapeuten

Viele Hunde lassen sich ungerne anfassen, manche gar nicht an bestimmten Körperteilen, manche haben Angst vor der Berührung mit Gegenständen und selbst erfahrere Therapeuten haben manchmal Probleme den eigenen Hund zu behandeln. 

Macht dein Hund ein Drama aus jeder Zeckenentfernung, Ohrkontrolle oder Pfotenberühung? Mein Hayo hat es auch gemacht.

Aber das muss nicht sein ;-)

Wenn sich sogar Raubtiere im Zoo mittels Clickertraining dazu bringen lassen, sich für Ultraschalluntersuchungen entspannt auf die Seite zu legen und ihre Pranken für Blutabnahmen gechillt zur Verfügung zu stellen, sollten wir das mit unseren Hundekumpels auch können! 

Also, wie gewöhne ich den Hund ans:

anfassen

bürsten

massieren

Krallenpflege

Zahnpflege

Zecken entfernen

auf die Seite legen

auf den Rücken drehen

scheren

...

Die erfahrene Trick-Trainerin Britta Kalff wird es uns zeigen. 

Termin: Freitag 03.03.2017, 10 - ca. 16:30 Uhr in Swisttal.

.....

Kosten: aktive Teilnahme mit Hund 109,- €

             passive Teilnahme ohne Hund 69,- €

 

Infos zur Dozentin:  

www.minidancerontour.wordpress.com

Dorn Therapiezentrum für Hunde  |  hundedorn@web.de, Tel. 0177 250 3383