Dorn Therapie/Massage für Hundehalter

in diesem Intensivkurs schule ich Hundehalter, wie sie ihrem eigenen Hund bei Rückenproblemen und Verspannungen Linderung verschaffen können.

Der Kurs beihaltet eine kleine Anatomieeinführung, einige Informationen über die Erkrankungen der anwesenden Hunde und dann Massagetechniken und sanfte Wirbelsäulen- und Gelenkmobilisation.

Die Hunde müssen mir persönlich bekannt sein, da im Kurs keine Zeit für intensive Untersuchungen ist! Bitte vereinbaren Sie vor der Kursbuchung einen Untersuchungs-/Behandlungstermin bei mir.

Termine: 21.10.2018 oder 29.12.2018     (10 bis max. 16 Uhr)

Preis: 125,- € inkl. Skript, Getränke, Snacks

Ort: Dr. Josef Ströder Str. 17 im 53913 Swisttal

………………………………………………………………………………………………….

Tagesseminar für Halter von Sporthunden

Theorie

  Warm Up und Cool Down

Warum ist Auf-,und Abwärmen im Hundesport sinnvoll?

Der Muskel

Wie arbeitet der Muskel? Was passiert im Körper?

Körperliche und psychische Anforderungen an den Sporthund

  • Belastungsanforderungen in den verschiedenen Sportarten
  • Typische Symptome einer Überbelastung

Praxis

Das Warm Up

Aufwärmspielchen mit Spassfaktor

Geräteparcour

Cavaletti

Dogtricks

Anregende Massagegriffe

Krafttraining (Muskelaufbau)

Funktionelles Krafttraining

Kraftausdauertaining

Sprungkrafttraining

Koordinations-, und Beweglichkeitstraining

Gerätetraining

Dogtricks

Cool Down

Passives Dehnen

Massagetechniken

Heisse Rolle und Co.

 

Termin; 15.12.2018, 10 bis ca. 16:30 Uhr

Preis: 95,- € inkl. Skript, Getränke

Dozentin: Melanie Morris, https://www.inbalance-hundephysiotherapie.de/